Was wären die Schützen ohne ihre Königinnen? Sie erst verleihen den Herren in ihren schönen historischen Uniformen Glanz und Grazie. Einmal im Jahr kommen alle Schützenverbände mit ihren Königspaaren zu einen dreitägigen Fest zusammen. Und das können wir in diesem Jahr vom 06. - 08.05. in Erkelenz miterleben.

Wussten Sie, dass die Schützenvereine in ihrer heutigen Form im frühen 19. Jahrhundert entstanden sind, und zwar als Folge der napoleonischen Kriege ? Bei Waterloo kämpfte das Lützowsche Freikorps, das als „Lützows wilde, verwegene Jagd“ in die Literatur einging. Ihre Ursprünge haben die Schützenvereine schon im Mittelalter, und zwar hier bei uns, links vom Rhein, in der Karls­schützengilde in Aachen. Älteste urkundliche Erwähnungen von Schützengilden stammen aus dem 12. Jahrhundert aus Gymnich und Düsseldorf.

Die Schützen der 19. Jahrhunderts verstanden sich als Kämpfer für die Demokratie gegen die damals noch herrschenden Fürsten der deutschen Kleinstaaten. Und sie sahen ihre Aufgaben auch in gesellschaftlichen und sozialen Aspekten. Nicht zuletzt aufgrund seiner Werte und seiner lebendigen Tradition wurde das deutsche Schützenwesen im März 2016 von der UNESCO ausgezeichnet und in das Verzeichnis des immateriellen Weltkulturerbes aufgenommen.

Vor diesem Hintergrund sehen Sie die Darbietungen vom 06. - 08.05. vielleicht mit ganz anderen Augen. Und zu Sehen und Hören gibt es viel: Am Freitag startet das Festwochenende mit einer Tanzparty.

Am Samstag gibt es auf dem Markt ein Platzkonzert der Bundesmusikkapelle Kleinenbroich und das Show-Fahnenschwenken „Dark Explosion“. Später folgen am Alten Rathaus der Empfang der Ehrengäste und ein großer Zapfenstreich.

Schirmherrin des Bundesköniginnentages ist eine echte Prinzessin: Anne Prinzessin zu Salm. Ihr Ehemann, Prinz Emanuel, bekleidet seit 2011 das Amt des Hochmeisters des Bundes der historischen deutschen Schützenbruderschaften.

Festabend am Samstag, Festmesse und Festzug am Sonntag bieten die perfekte Unterhaltung nicht nur für Schützen.

Das komplette Programm: www.bkt2016.de

 

 

Das Fest der Königinnen
Erkelenz
06. - 08.05.2016